Einladung Chance Miliz

Die jährlich stattfindende Tagung ‘CHANCE MILIZ’ unter dem Co-Präsidium der Kantonalen Offiziersgesellschaft Luzern und der Zentralschule der Schweizer Armee bezweckt eine konstruktive Auseinandersetzung zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen im Netzwerk von Milizarmee, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Debatte um Rüstungsbeschaffungen in der Schweiz ist erneut lanciert. Der Bundesrat hat mit seinem Grundsatzentscheid vom 08. November 2017 festgelegt, 8 Milliarden Franken für die Erneuerung der Mittel zum Schutz des Schweizer Luftraums investieren zu wollen. Weiter soll von 2023 – 2032 zusätzliche Mittel für Rüstungsprogramme bereit gestellt werden, damit das Gesamtsystem Armee materiell und technologisch entlang den benötigten Fähigkeiten ausgestaltet werden kann.

So sehr es in der Öffentlichkeit meistens ums Geld geht, hinter den Beschaffungen steht ein jahrelanger Planungs- und Beschaffungsprozess. Dieser ist nicht frei von Kritik. Die diesjährige Veranstaltung von CHANCE MILIZ schaut hinter die Schlagzeilen und lässt militärische Partner und Politiker dazu Stellung nehmen.

Bitte melden Sie sich unter dem Link an.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Feedback