Rückblick auf die 160. Generalversammlung

Der OG-Ball zum 160-jährigen Bestehen führte dazu, dass die Versammlung bereits am Vormittag abgehalten wurde. Unsere beiden Bundesparlamentarier, die Landratspräsidentin, zwei Regierungsräte, die Präsidentin der Standortgemeinde, zwei höhere Stabsoffiziere und Vertreter von befreundeten Vereinen folgten der Einladung des Präsidenten. Hptm Patrick Kiser konnte dem Kissenpreisgewinner 2017, Oblt Viktor Troxler, zum eigenen Stuhl in der Sust gratulieren und durfte neun zusätzliche Mitglieder in der OG-Familie aufnehmen und begrüssen. Die rund 80 Mitglieder genehmigten diskussionslos die Jahresrückblicke des Präsidenten und des Suststubenmeisters, die Rechnung 2017, das Jahresprogramm 2018, die Beibehaltung des Mitgliederbeitrages, das Budget und die Totalrevision der Statuten. Zum Nachfolger von Hptm Roman Amstutz wurde Hptm Erich Keiser gewählt. Grussworte zu unserem Jubiläum wurden überbracht von KKdt Aldo C. Schellenberg, Landesstatthalter und OG-Mitglied Oberst Res Schmid und Oberst i Gst Marcus B. Graf, Vizepräsident der SOG.

Suststubenmeister Peter Lussy gratuliert Viktor Troxler zum Kissenpreis
Landesstatthalter Res Schmid
Patrick Kiser und Roman Amstutz

Schreibe einen Kommentar